D-Wurf of Dwarfy`s Treasury

26. Mai 2016

4 Rüden / 1 Hündin

Die stolzen Eltern

Colonel John Sheppard vom Sutumer Grund

HD A

ED 0

Schaltwirbel 0

MDR1 +/+

Begleithundeprüfung, Rettungshund Fläche-E

Formwert Vorzüglich

Wesen Vorzüglich 

Arwen of Dwarfy`s Treasury

HD B 1

ED 0

Schaltwirbel 0

MDR1 +/-

Begleithundeprüfung

Formwert Vorzüglich

Wesen Vorzüglich 

  

 

Und ihre kleine Rasselbande - die D-altons!

 

   

 

Wir sind mega stolz auf unsere "D"-altons, welche sich super entwickelt haben und nicht nur wunderschöne Buben, sondern auch alle samt Rüden mit ganz tollen Wesensanlagen werden.

Alle 4 sind sehr temperamentvoll und lernwillig und zeigen sich stets von ihrer besten Seite.

 

 

Durin of Dwarfy`s Treasury

genannt Dexter

Unser Erstgeborener. Er war mit 580g der Schwerste.

Er ist in der Ausbildung zum Rettungshund

  

  

 

Drogon of Dwarfy`s Treasury

genannt Merlin

Der Zweite - er wog bei Geburt 555g.

 

   

 

Diesel of Dwarfy`s Treasury

Unser Kleinster -. er wog 535g bei seiner Geburt.

 

Diesel hat einen richtige Job, er arbeitet mit seinem Frauchen als Altenpfleger.

 

   

 

Drago of Dwarfy`s Treasury

Und der Letzte im Bunde - er wog ebenfalls 555g bei der Geburt.

 

Unser Erklär-Bär im Wurf - Drago hat immer was zu erzählen und zu erklären.

  

Kleine Drifa

Unsere einzige Hündin - sie wog 560g bei der Geburt.

 

Leider hat es unser kleines Mädchen nicht geschafft. Nachdem bei der Geburt die Nabelschnur tief eingerissen war und die Bauchdecke genäht werden musste, war letztendlich, trotz aller Mühen, der Blutverlust so groß, dass sie einfach zu schwach wurde und friedlich an Mama Arwens Kopf gekuschelt einschlief. 

Damit wir sie nicht namenlos beerdigen müssen, haben wir die kleine Maus Drifa genannt. Das ist isländisch und bedeutet Schneefall.

Auch wenn wir dich nur gute 24 Stunden haben durften, du bist in unseren Herzen - kleine Drifa.